 „Schlussendlich eine Killer-Thrash-Scheiblette, die voll auf der Höhe der Zeit ist. Spellbound reibt jedem Trasher ein sonniges Rot auf alle vier Backen (Alex Straka /Powermetal.de)
 „Unverstaubter Old School Trash „Sauber auf die zwölf ge-zimmerter Thrash Metal irgendwo zwischen Bay Area, Slayer und Kreator (A. Stappert, J. Jaedike / Rock Hard)
 „Germany strikes back!“ Spellbound überzeugen mit star-kem Thrash Metal von internationalem Format! (Anzo Sa-doni /Metal Hammer)
 Fans von Slayer bis Kreator dürfen sich angsprochen fühlen (Detlef Denger/Metal Hammer)
 Die Bay Area ist in Süddeutschland! Scheiß auf neuen Thrash – da hier ist „really trashy“!. Yeah!
 Aus dem Weg, die Thrashwalze aus Konstanz ist unter-wegs! Bodenständig, brutal ohne einem Trend nachzu-schielen (Peter Engelking/Heavy)
 Die süddeutsche Antwort auf den Thrash des Ruhrpotts (Matthias Igel/Metal Heart)